DAGG Veranstaltungen

Die Deutsche Akademie für Gynäkologie und Geburtshilfe bietet eine Reihe von wissenschaftlichen Veranstaltungen an. Im DAGG-Kalender finden Sie eine Übersicht über aktuelle Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge (absteigend).

Intensivkursprogramm der DAGG

Projektleitung: D. Wallwiener

Bereits seit Jahren kommen einige Veranstalter der Aufforderung der DGGG e.V. nach entsprechend strukturierte kostengünstige Angebote für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung anzubieten: vom "Kreißsaalführerschein" bis hin zu Intensivkursen in den Schwerpunkten unseres Gebiets.
Unter der Schirmherrschaft der DAGG werden die Veranstaltungen zentral koordiniert und dadurch allen Kolleg*innen - in transparenter Systematik - zugänglich gemacht. Das Konzept soll durch Angebote zur studentischen Ausbildung abgerundet werden. Hier werden zentralisierte Lernprogramme, insbesondere Konzepte unter Nutzung neuer Medien im Vordergrund stehen.

Ziel

Etablierung eines durch die DAGG koordinierten weiterbildungsbegleitenden Kursprogrammes

Zielgruppe

Assistenzärzt*innen in der Fachweiterbildung:

  • Intensiv- und weiterbildungsbegleitende Kurse, die die Inhalte möglichst umfassend vermitteln
  • "Refresher" Kurse vor der Facharztprüfung
  • Einführungskurse in die Geburtshilfe ("Kreißsaalführerschein")

Teilnahme

Während der Fachweiterbildung sollten drei Intensivkurse absolviert werden.

Durchführung und Struktur

  • Dauer: 3-5 Tage (Intensivkurs), 1-2 Tage ("Refresher", "Kreißsaalführerschein")
  • Lehrer: mindestens 70% Habilitierte, ansonsten in der Lehre erfahrene Kollegen
  • Struktur: Vorträge und Seminare
  • Lehrmittel: Syllabus

Zertifizierung

durch die DAGG