18. Süddeutsche Fortbildungstage 2022

15.07. - 16.07.2022

DAGG Veranstaltungen

Veranstaltungsort: Ulm und Online (Hybrid-Format)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie dieses Jahr wieder vor Ort zu unseren 18. Süddeutschen Fortbildungstagen einladen zu dürfen. Nach langen Monaten vor dem Bildschirm, können wir das persönliche Zusammenkommen mit Ihnen kaum erwarten, um in guter Tradition die aktuellen Entwicklungen in unserem Fachgebiet der Frauenheilkunde zusammenzufassen und zu diskutieren. Für Kolleginnen und Kollegen, denen es nicht möglich ist, nach Ulm zu kommen, besteht natürlich auch die Möglichkeit, dem Programm online zu folgen. Auch einige unserer Kurse finden virtuell statt, um einen bunten Fächer an Themen abbilden zu können. Somit werden wir Ihnen wieder einen Überblick über die praxisrelevanten Neuerungen in unserem Themengebiet geben. In gewohnter Weise erwartet Sie nach dem spannenden Kursprogramm am Freitag am Samstag ein Querschnitt durch unser gesamtes Fach. Über unser Fachgebiet hinaus freuen wir uns besonders über unsere beiden Gäste: Frau Annette Schavan und Marcel Emmerich, die sich beide für eine Zukunft unserer Gesellschaft engagieren, in der das menschliche Miteinander und die Verantwortung für kommende Generationen im Mittelpunkt stehen. Kaum scheinen wir es gelernt zu haben, mit Corona zu leben und umzugehen, bewegt und erschüttert uns der Krieg in Europa. Wir sind gespannt auf die Blickwinkel und Denkanstöße, die sich uns durch die Podiumsdiskussion zum Thema »Wertewandel im Laufe der Zeit und der Herausforderungen – was hält uns zusammen? « eröffnen.

Mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. Wolfgang Janni
Ärztlicher Direktor Universitätsfrauenklinik Ulm

Prof. Dr. Sara Y. Brucker
Geschäftsführende Ärztliche Direktorin Department für Frauengesundheit

 


Jetzt hier zur Online-Anmeldung:

Online-Anmeldung

Das Programm finden Sie hier:

Zum Programm