Pressemitteilungen und Nachrichten

Aktuelle Informationen der DGGG e.V. und des GBCOG zu frauenmedizinischen und gesundheitspolitischen Fragen.

2021-02-02

COVID-19-Schutzimpfung von Schwangeren und Frauen mit Kinderwunsch

Schwangere Frauen können im Rahmen informierter partizipativer Entscheidungsfindung gegen SARS-CoV-2/COVID-19 geimpft werden. Die Impfung von Frauen mit Kinderwunsch wird…

Lesen Sie mehr
2021-02-01

Zur COVID-19-Schutzimpfung bei PatientInnen mit Krebserkrankung

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG), die Deutsche Gesellschaft für Senologie (DGS) sowie die Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO) sind…

Lesen Sie mehr
2021-01-18

Hinweise zur Impfung von stillenden Frauen gegen SARS-CoV-2

Nach bisherigem Kenntnisstand ist mit der Verabreichung von Nicht-Lebendimpfstoffen während der Stillzeit kein erhöhtes Risiko für die Stillende oder den Säugling verbunden [1].…

Lesen Sie mehr
2021-01-11

"Babykino" untersagt - medizinisch begründeter Ultraschall erlaubt

Der Gesetzgeber untersagt in der seit 01.01.2021 verbindlich geltenden Strahlenschutzverordnung1 Ultraschalluntersuchungen im Rahmen der Schwangerenbetreuung ohne medizinische…

Lesen Sie mehr
2021-01-11

Erste S3-Leitlinie zur vaginalen Geburt am Termin veröffentlicht

Die Geburt eines Menschen zählt zweifelsohne zu den Schlüsselmomenten des Lebens. In den meisten Fällen handelt es sich um vaginale Geburten am Termin. Per Definition schließt das…

Lesen Sie mehr
2021-01-05

Schutz von Schwangeren und Neugeborenen sicherstellen

Der Deutscher Hebammenverband und die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe fordern gemeinsam mit denChefärzt*innen der Frauenheilkunde Aufnahme von Hebammen und…

Lesen Sie mehr
2020-11-05

Trotz COVID-19-Pandemie: GynäkologInnen realisieren erfolgreich 1. Hybridkongress

Mit der Vision, das Beste aus zwei Welten zu verbinden, hat die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. vom 7. bis 10. Oktober 2020 vor Ort und online einen…

Lesen Sie mehr
2020-11-04

S2k-Leitlinie Geburtseinleitung bietet evidenzbasierte Orientierung

Wenn der lange Weg zur natürlichen Geburt mit Komplikationen einhergeht, wird – bei entsprechender Indikation – eine Einleitung vorgenommen. Dies geschieht bei etwa 20–25% aller…

Lesen Sie mehr
2020-10-11

Handbuch für die klinische Praxis zum sicheren Schwangerschaftsabbruch

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat auf Empfehlung von Expertenseite das „Clinical practice handbook for safe abortion“ der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins…

Lesen Sie mehr
2020-09-30

Doppeltes Glück, doppeltes Risiko? Leitlinie zur Betreuung von Zwillingsschwangerschaften veröffentlicht

Die Wahrscheinlichkeit, mit Zwillingen schwanger zu werden, hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Etwa eine von 54 werdenden Müttern bekommt heutzutage zwei Kinder auf…

Lesen Sie mehr

Angezeigt werden die Meldungen 61 bis 70 von 230.