Pressemitteilungen und Nachrichten

Aktuelle Informationen der DGGG e.V. und des GBCOG zu frauenmedizinischen und gesundheitspolitischen Fragen.

COVID 19, Virus
2022-03-18

Fachempfehlung zur 2. Boosterimpfung für Schwangere und Stillende

Eine generelle Empfehlung zur 2. Boosterimpfung aller Schwangeren und Stillenden zum Schutz vor COVID-19 wird nicht ausgesprochen.

Lesen Sie mehr
2022-03-04

Erste vereinheitlichte S2k-Leitlinie zu Harninkontinenz der Frau erschienen

Die Harninkontinenz gehört zu den häufigsten Krankheitsbildern in der Frauenheilkunde und betrifft ca. 30 Prozent aller Frauen.

Lesen Sie mehr
2022-03-04

Der DGGG-Vorstand verurteilt den Angriffskrieg auf die Ukraine und ruft zur Hilfe auf

Mit Blick auf die aktuellen Ereignisse in der Ukraine äußert sich der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.

Lesen Sie mehr
2022-02-23

Erstmals Patientinnenleitlinie zum Gebärmutterkörperkrebs erschienen

Erstmals hat das Leitlinienprogramm Onkologie eine Patientinnenleitlinie zum Gebärmutterkörperkrebs (Endometriumkarzinom) veröffentlicht. Die Leitlinie basiert auf der aktuellen…

Lesen Sie mehr
2022-02-18

Aufklärungskampagne zur Pertussis-Impfung wird unterstützt

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) unterstützt die Aufklärungskampagne „Schutz schon vor dem ersten Atemzug“ zur Pertussis-Impfung in der…

Lesen Sie mehr
Tamoxifen
2022-02-11

PatientInnen brauchen flächendeckend Versorgungssicherheit bei unverzichtbaren Medikamenten

Der Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF) und die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) fordern zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für…

Lesen Sie mehr
Ultraschalluntersuchung werdende Mutter
2022-02-01

Leitfaden zum Thema Frühgeburt herausgegeben

Die Arbeitsgemeinschaft für Geburtshilfe und Pränatalmedizin in der DGGG e.V. (AGG), der Bundesverband „Das frühgeborene Kind e.V.“ und die Stiftung EFCNI haben zusammen einen…

Lesen Sie mehr
2022-01-28

Erste S2k-Leitlinie zu Nierenerkrankungen und Schwangerschaft

Ziel der vorliegenden Leitlinie ist es, die Behandlungsmöglichkeiten von Schwangeren mit Nierenerkrankungen in allen relevanten Bereichen der Schwangerschaftsbetreuung zu…

Lesen Sie mehr
Paragraf auf einer Tastatur
2022-01-24

Gesetzesinitiative zur Aufhebung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche stärkt Informationsrechte für Frauen und ÄrztInnen

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (DGGG) und der Berufsverband der Frauenärzte e. V. (BVF) begrüßen die Gesetzesinitiative des …

Lesen Sie mehr
2022-01-20

Kommission Digitale Medizin gegründet

Die Digitalisierung in unserem Fachbereich ist eine zentrale Aufgabe, welche die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) mit der Ende vorigen Jahres neu…

Lesen Sie mehr

Angezeigt werden die Meldungen 11 bis 20 von 230.