Pressemitteilungen und Nachrichten

Aktuelle Informationen der DGGG e.V. und des GBCOG zu frauenmedizinischen und gesundheitspolitischen Fragen.

2019-09-26

Unterversorgung in der Geburtshilfe wird durch neues Gesetz verschärft

Wenn nach dem Willen des Bundesgesundheitsministeriums ab 2022 die Hebammenschulen schließen müssen und Hebammen ausschließlich über ein Studium in den Beruf kommen können, ist…

Lesen Sie mehr
2019-09-21

Nachruf Prof. Dr. Dr. h.c. Eckhard Petri

Einer der ganz großen ist von uns gegangen - am 21. September 2019 ging das Leben von Eckhard Petri nach kurzer und schwerer Erkrankung mit 70 Jahren zu Ende. Er stand für die…

Lesen Sie mehr
2019-09-19

Konsenspapier NIPT

Thesen zur Aufnahme des "nicht-invasiven Pränataltests" (NIPT) in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung

Lesen Sie mehr
2019-07-30

Weltweiter Rückruf von Brustimplantaten der Firma Allergan

Mit sofortiger Wirkung zieht Allergan weltweit seine BIOCELL-Implantate zurück.

Lesen Sie mehr
2019-07-15

Offener Brief des GBCOG zum Thema „Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Hebammenausbildung“

Offener Brief der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) und des Berufsverbandes der Frauenärzte e.V. (BVF) vereint im German Board and College of…

Lesen Sie mehr
2019-04-30

Erste Frau als Generalsekretärin an der Spitze der DGGG

Ilse Fragale wurde als erste Frau zur Generalsekretärin der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (DGGG) gewählt. Der Vorstand der DGGG besiegelt mit der…

Lesen Sie mehr
2019-03-22

BMG-Gesetzentwurf verschärft Hebammenmangel in den Kreißsälen

Frauenärzte warnen vor fehlerhafter und folgenschwerer Umsetzung der EU-Richtlinie – Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) und der Berufsverband…

Lesen Sie mehr
2019-03-21

Positionspapier der AWMF und DGHO: Frühe Nutzenbewertung neuer Arzneimittel 2019

Positionspapier der AWMF und DGHO: Frühe Nutzenbewertung neuer Arzneimittel 2019

Lesen Sie mehr
2019-03-06

Frauenärztinnen und -ärzte rufen dringend zur HPV-Impfung auf: Wirksamkeit und Sicherheit nach mehr als 12-jähriger Anwendung belegt

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) und der Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF) rufen dringend zur Teilnahme an der Impfung gegen Humane…

Lesen Sie mehr
2019-02-28

Schwangerschaftsabbrüche über 30 immer häufiger

In der Altersgruppe ab 30 Jahren steigt die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche seit Jahren kontinuierlich an. Ihr Anteil an allen Schwangerschaftsabbrüchen liegt heute um 20% höher…

Lesen Sie mehr

Angezeigt werden die Meldungen 101 bis 110 von 243.