Positionspapier der AWMF und DGHO: Frühe Nutzenbewertung neuer Arzneimittel 2019

Positionspapier der AWMF und DGHO: Frühe Nutzenbewertung neuer Arzneimittel 2019

Die frühe Nutzenbewertung neuer Arzneimittel durch den Gemeinsamen Bundesausschuss wird seit 2011 mit hoher administrativer Effektivität durchgeführt. Die Kommission „Nutzenbewertung von Arzneimitteln“ der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V. (AWMF) und der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e. V. (DGHO) legt ihre diesjährige Auswertung des Verfahrens vor. Lesen Sie das komplette Positionspapier HIER.