Suche 

Newsletter

Klicken Sie hier, um sich für unseren Newsletter anzumelden.
Klicken Sie hier, um zum aktuellen Newsletter zu gelangen.

Die Mission der DGGG

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe zählt mit über 7000 Mitgliedern zu den großen medizinischen Fachgesellschaften.

Stets aktuell informieren wir Interessierte und Journalisten, machen Mitgliedern Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zugänglich. Ihnen sind wir ein kompetenter, professioneller und steter Partner.
Mit unserem Internetauftritt präsentieren wir uns ebenso modern wie traditionsbewusst.

Mitglied werden
in der DGGG

Mitglied in der DGGG kann jede Frauenärztin und jeder Frauenarzt
- auch solche in Weiterbildung - werden.

Einen Aufnahmeantrag finden Sie HIER.

Aktuell

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der DGGG während des 61. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.

Tagungsort: ICS – Internationales Congresscenter Stuttgart
Termin: Samstag, den 22. Oktober 2016, 11.45–13.00 Uhr

Tagesordnung und Einladung als Download (PDF)


61. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.

Das aktuelle Programm für den 61. Kongress der DGGG e.V.
vom 19.–22. Oktober 2016 in Stuttgart ist ab sofort einzusehen.

Gelangen Sie HIER zum wissenschaftlichen Programm!

Die Wissenschaftspreise der DGGG sowie alle weiteren Ausschreibungen im Rahmen des 61. DGGG-Kongresses finden Sie hier.


Forschungsverbund startet mit Gemeinschaftsprojekt TransLUMINAL-B

Brustkrebs: Genauere Diagnostik und gezieltere Therapie

Unter der Federführung der Charité-Universitätsmedizin Berlin ist das Forschungsprojekt TransLUMINAL-B gestartet. Erforscht werden sollen in den kommenden drei Jahren der Prozess der Metastasenentstehung und die Rolle von bösartigen Zellen, die sich im Verlauf bestimmter Brustkrebserkrankungen in Blut und Knochenmark anreichern. Die Deutsche Krebshilfe fördert das Vorhaben im Rahmen ihres Schwerpunktprogramms „Translationale Onkologie“ mit 2 Millionen Euro. Weiter Informationen zum Projekt lesen Sie HIER und HIER.


Implantate des Herstellers Silimed – Aussetzung des CE-Zertifikats

Das BfArM wurde gemeinsam mit den anderen europäischen Behörden für Medizinprodukte darüber informiert, dass das CE-Zertifikat (EG-Bescheinigung) für alle Medizinprodukte des Herstellers Silimed ausgesetzt wurde. Die Benannte Stelle TÜV Süd hat kürzlich eine Inspektion der Produktionsstätte in Brasilien durchgeführt und festgestellt, dass die Oberfläche einiger Produkte mit Partikeln verunreinigt war.

Erfahren Sie HIER mehr


 

Seminar in Gynäkologischer Endokrinologie - Band 4
Hormondiagnostik und -therapie
Ein Praxisleitfaden

Leseprobe und Bestellformular

Hier zum Band 1
Hier zum Band 2
Hier zum Band 3


Memorandum des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und des Aktionsbündnisses Nichtrauchen e. V. (ABNR) zur gesetzlichen Regulierung von nikotinhaltigen und nikotinfreien E-Zigaretten

E-Zigaretten sind gesundheitlich bedenklich: Mit jedem Zug inhaliert der Konsument ein Chemikaliengemisch aus Propylenglykol und/oder Glyzerin, Aromen und zumeist Nikotin. Das Aerosol einiger untersuchter E-Zigaretten enthält Kanzerogene. Zwar ist die Menge der Kanzerogene gering, doch gibt es für Kanzerogengemische keinen Schwellenwert für Unbedenklichkeit. Daher kann, insbesondere bei hohem Dauerkonsum, eine Krebsgefährdung nicht ausgeschlossen werden.

Weitere Informationen zur gesetzlichen Regulierung von nikotinhaltigen und nikotinfreien E-Zigaretten HIER.


Journal Author Academy für DGGG-Mitglieder

Wir freuen uns sehr den DGGG-Mitgliedern Zugriff auf die Author Academy des Springer-Verlag zu ermöglichen. Über die Author Academy können die Mitglieder und Autoren ihr Wissen zu Themen wie Veröffentlichung von wissenschaftlichen Artikeln, Peer-Review, Open Access und vielem mehr erweitern.

Weitere Informationen zur Springer Author Academy HIER .


Seminar in Gynäkologischer Endokrinologie - Band 3 Hormontherapie
Ein Praxisleitfaden

Unter der Schirmherrschaft der:

  • Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.
  • Deutschen Gesellschaft für Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin e.V.
  • des Berufsverbands der Frauenärzte (BVF) e.V.
  • sowie des Instituts für Frauengesundheit der Universitäts-Frauenklinik Tübingen

Leseprobe und Bestellformular

Hier zum Band 1
Hier zum Band 2


 

Seminar in Gynäkologischer Endokrinologie - Band 2

Unter der Schirmherrschaft der:

  • Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.
  • Deutschen Gesellschaft für Gynäkologische Endokrinologie
    und Fortpflanzungsmedizin e.V.
  • des Berufsverbands der Frauenärzte (BVF) e.V.
  • sowie des Instituts für Frauengesundheit der Universitäts-Frauenklinik Tübingen

weitere Informationen und zum Bestellformular

zum ersten Band klicken Sie hier

Leseprobe


 

Seminarbuch Gynäkologische Endokrinologie

zum DGGG Sonderpreis
Unter der Schirmherrschaft der

  • Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (e.V.)
  • Deutschen Gesellschaft für Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin (e.V.)
  • Berufsverbands
    der Frauenärzte (e.V.)
  • sowie österreichischer und schweizer Fachgesellschaften

weitere Informationen und zum Bestellformular

Leseprobe